Démystification des Prix des Soins Cosmétiques : Luxe vs. Budget et éméo

Die Wahrheit über die Kosten von Kosmetikprodukten: Ist teurer wirklich besser?

Es ist verlockend zu glauben, dass teurere Kosmetikprodukte automatisch eine bessere Qualität für Ihre Haut bedeuten. Aber ist das wirklich der Fall?

Analyse der Kosten: Den wahren Preis verstehen

Um diese Frage zu klären, ist es entscheidend, die tatsächlichen Vorteile zu verstehen, die Sie aus Ihren Ausgaben für Hautpflegeprodukte ziehen – sei es für Ihre Haut, Ihre Gesundheit oder sogar für die Umwelt.

Entschlüsselung der Kosten eines Kosmetikprodukts

Doch wie wird der Preis eines Kosmetikprodukts berechnet? Der Preis setzt sich aus den folgenden Komponenten zusammen:

- Kosten der Inhaltsstoffe

- Herstellungskosten

- Produktentwicklungskosten

- Verpackung (Flaschen)

- Etikettierung

- Kosten für Zertifizierung und rechtliche Konformität

Marge in der Kosmetikindustrie

Es ist wichtig zu beachten, dass Kosmetikunternehmen Margen anwenden, die in der Regel wie folgt strukturiert sind:

- Der Endproduktionspreis wird um den Faktor 2 bis 10 multipliziert, um den Verkaufspreis an den Händler zu erhalten.

- Der Verkaufspreis an den Händler wird um den Faktor 2 multipliziert, um den endgültigen Verkaufspreis festzulegen.

In den Margen enthaltene Elemente

Welche Elemente werden in diesen Margen berücksichtigt? Dazu gehören unter anderem:

- Versandkosten

- Verwaltungskosten

- Werbung

- Logistik

- Mieten

- Gehälter

- Andere betriebsbezogene Ausgaben

Marge-Skalen

Große Unternehmen wenden in der Regel viel höhere Margen an, die bis zu 10 Mal oder sogar mehr als die Herstellungskosten betragen können, insbesondere für Luxusprodukte.

Unterschiede zwischen Luxus und Budget: Die Kosten der Hautpflege

Es ist wichtig, zwischen Luxusprodukten und Budgetprodukten zu unterscheiden.

Luxusprodukte

Bei Luxusprodukten ist die Verpackung oft aufwendig gestaltet und die Flaschen sind elegant. Obwohl wirkungsvolle Inhaltsstoffe vorhanden sein können, werden sie oft in so geringen Konzentrationen verwendet, dass sie der Haut nur wenig Nutzen bringen. Aufgrund der geringen Produktionsmenge sind die Herstellungskosten etwas höher als bei wirtschaftlichen Produkten.

Budgetprodukte

Budgetprodukte verwenden oft kostengünstige Flaschen, meist aus Kunststoff, und setzen auf günstige Inhaltsstoffe. Die Produktion erfolgt häufig in Ländern mit geringeren Lohnkosten.

Der Bio-/Naturmarkt: Eine nuancierte Analyse

Im Bereich der Bio-Produkte ist es wichtig, zwischen zwei Arten von Bio zu unterscheiden.

Bio in großen Geschäften

Bio-Produkte in großen Geschäften sind in der Regel besser als konventionelle Alternativen, aber oft werden auch kommerzielle Aspekte berücksichtigt, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden.

Unabhängige Bio-Marken

Unabhängige Marken für Bio-Produkte legen mehr Wert auf Qualität. Sie verwenden reichhaltige Wirkstoffe und setzen auf eine ökologische Herangehensweise.

Vorsicht vor Schein: Handgemachte, natürliche und lokale Produkte

Es ist auch entscheidend, bei handgemachten, lokalen oder scheinbar natürlichen Produkten wachsam zu sein. Selbst wenn sie in kleinem Maßstab hergestellt werden, ist nicht immer garantiert, dass tatsächlich natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden.

Auch die Bezeichnung "natürlichen Ursprungs" spiegelt nicht immer die Realität wider. Einige Inhaltsstoffe können trotz ihrer natürlichen Herkunft Veränderungen unterliegen, die ihre Natur beeinträchtigen können und möglicherweise negative Auswirkungen auf die Umwelt haben.

Selbst wenn ein Produkt zu 98 % natürlichen Ursprungs ist, ist es wichtig, die verbleibenden 2 % zu hinterfragen. Es ist entscheidend, die Inhaltsstoffliste zu überprüfen. Angesichts der zunehmenden "Greenwashing"-Taktiken und irreführenden Marketingbotschaften ist Wachsamkeit geboten.

Die Verwirrung um "Clean Beauty"

Auch der Begriff "Clean Beauty" wird unterschiedlich interpretiert. Es ist wichtig, die Botschaften zu entschlüsseln, um die wahren Werte und Inhaltsstoffe der Produkte zu verstehen.

Und éméo in dem Ganzen?

Bei éméo fließt Ihre Investition in die Qualität der Inhaltsstoffe, der Verpackung und unserer Werte. Wir berechnen Ihnen nicht den "Prestige", die Models oder das Influencer-Marketing. 

Unsere Mission ist es, Ihnen Lösungen für eine gesunde, natürliche Haut zu bieten, die Ihr Wohlbefinden und die Umwelt respektieren. Seien Sie informiert, lesen Sie die Etiketten und stellen Sie Fragen, um fundierte Entscheidungen im Kosmetikbereich zu treffen. Unsere Produkte, trotz ihrer geringen Größe, sind nachhaltig. Sie sind reich an aktiven Inhaltsstoffen, und wenige Tropfen genügen für eine gesunde Haut.

Inhaltsstoffauswahl

Bei éméo setzen wir auf Bio-Inhaltsstoffe und unverarbeitete Pflanzenöle. Wir unterstützen kleine Produzenten sowie schweizerische und europäische pflanzliche Wirkstoffe. Wir vermeiden jeden potenziell gesundheits- oder umweltschädlichen synthetischen Duft oder Inhaltsstoff.

Ökologisches, soziales und bioengagiertes Engagement

Indem Sie sich um sich selbst kümmern, kümmern Sie sich auch um die Umwelt und tragen zu einem positiven sozialen Beitrag bei. Unser Engagement für den Planeten und die Gesellschaft ist tief verwurzelt.

Bio-Zertifizierung

éméo befindet sich derzeit in der Zertifizierung als COSMOS ORGANIC und ist Mitglied des Verbands Cosmébio. Wir sind auch stolz darauf, Partner von 1% for the Planet zu sein und so positiv zur Umwelt beizutragen.

Soziale und lokale Verantwortung

Unser soziales Engagement erstreckt sich auch lokal. Unsere Logistik und Verpackung erfolgen in einem Schweizer Sozialunternehmen, das Menschen mit Behinderungen unterstützt. Unsere Produkte werden ebenfalls in der Schweiz hergestellt, in einem Bio- und ISO-zertifizierten Labor.

Flaschenauswahl

Die violetten Glasflaschen wurden ausgewählt, um die Eigenschaften der Wirkstoffe zu erhalten und vor schädlicher UV-Strahlung zu schützen. Sie sind auch recycelbar.

Kostenvergleichstabelle: Luxus, Budget und éméo


Luxus 30ml Creme

Budget 30ml Creme

éméo 30ml Serum

Kosten der InhaltsstoffeCHF 1CHF 0.10CHF 7
Verpackungskosten (Flasche, Karton, Etiketten...)CHF 1.50CHF 0.20CHF 3.5
HerstellungskostenCHF 2CHF 0.20CHF 4
Forschungs- und EntwicklungskostenCHF 3CHF 0.10CHF 5
Bio-ZertifizierungskostenCHF 0CHF 0CHF 2
Kosten des fertigen ProduktsCHF 7.5CHF 0.60CHF 21.50
VerkaufspreisCHF 145CHF 5CHF 70

Diese Tabelle dient lediglich als ungefähres Beispiel, um Ihnen eine Vorstellung von der Kostenverteilung eines Produkts zu geben.

Fazit

Mit éméo entscheiden Sie sich für die besten Hautpflegeprodukte. Unsere transparente und authentische Herangehensweise ermöglicht es Ihnen, die Gründerinnen hinter der Marke kennenzulernen – ein engagiertes Team, das Ihr Wohlbefinden wirklich im Blick hat. Neben der Fürsorge für Ihre Haut tragen Sie auch positiv zur Umwelt bei, dank unseres Engagements bei 1% for the Planet. Unsere soziale Verantwortung zeigt sich in konkreter Unterstützung für Menschen in Not. Zusammengefasst verkörpert éméo viel mehr als nur eine Produktreihe: Es ist ein echtes Bekenntnis zu Ihrer Haut, zur Umwelt und zur Gesellschaft.

Denken Sie daran, bei éméo sind wir immer für Sie da. Sie können uns jederzeit kontaktieren, um mehr über unsere Formeln zu erfahren, die von uns entwickelt wurden. Unser Ziel ist es, Ihnen hochwertige Produkte, uneingeschränkte Transparenz und nachgewiesene Wirksamkeit zu bieten. Bei éméo begleiten wir Sie auf Ihrer Reise zu einer strahlenden und gesunden Haut, während wir gleichzeitig eine bessere Zukunft für alle anstreben.

Einen Kommentar hinterlassen

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.